chc team logo var 3

Verhinderungspflege1

 Vorüberlegungen:
Wie erzielen Sie den größtmöglichen Nutzen aus dem Angebot der stundenweisen Verhinderungspflege? (von Maria Hanisch)

Mitarbeitende in der ambulanten Pflege frühzeitig informieren

Begruessung

Begrüßung und Smalltalk

Wir begrüßen einen Menschen, den wir vorher noch nie gesehen haben.  Das kommt so oft vor, dass Sie sich darüber bestimmt keine Gedanken mehr machen.

Sympathisch wirken im ersten Kontakt

Personalentwicklung im ambulanten Pflegedienst

02 Ziele zeigen den Weg

Was möchten Sie am Ende eines Gespräches mit Ihrem Pflegekunden erreicht haben?

Genau wie bei einer Urlaubsreise, einem Familienfest oder einem sportlichen Wettbewerb ist es wichtig, ein Gespräch mit dem Kunden und deren Angehörigen zu planen und vorzubereiten.

Respektvolle Du

Mit einem "Klick" auf das Bild gibt es mehr Informationen zu diesem Thema

 

Pflege ist stark!

Workshop Heimliche Leistungen verringern in der ambulanten Pflege

Gelebte Ideen und Zukunftsimpulse

23 verschiedenen Akteure*innen liefern praktische Beispiele wie sie Pflege verändert haben.

Den Beginn macht Claudia Henrichs, selbstständige Beraterin und Trainerin für ambulante Pflegedienste, mit dem Beitrag: Mutig und selbstbewusst konventionelle Regeln hinterfragen und verändern.

Sie sagt:
„In meiner Arbeit geht es immer zuerst um die innere Haltung, die Überzeugungen und Einstellungen. Denn sie prägen unsere Sprache!“

Amazon Blick ins Buch

 

Gesprachsbausteine

Teambesprechungen

Stellenanzeigen

Gaestebuch

Online Lernen

Podcast

Für den persönlichen Kontakt: Tel.: +49 221 8 60 51 98 oder kontakt@chc-team.de

Ich freue mich auf Sie und Dich!

Zum Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Um den vollen Funktionsumfang einer Webseite zu nutzen sind Cookies oft zwingend notwendig. Erst mit Deinem/Ihrem Einverständnis werden die Cookies verwendet. Mehr Informationen dazu gibt es in meiner Datenschutzerklärung.