chc team logo var 3

 

Claudia Henrichs bei Facebook Claudia Henrichs bei Xing Claudia Henrichs bei twitter Claudia Henrichs bei youtube

 

PA90 Webseite

Pjer Nikolic: „Es könnte eine Win-Win-Win Situation werden“

Das Thema Leiharbeit in der Pflege ist wie ein Zahnarztbesuch. Pflegekräfte von Zeitarbeitsfirmen werden gebraucht aber nicht gemocht.

Zeitarbeit! Risiko oder Chance für die Pflege?

iPhone-Nutzer/innen abonnieren den Podcast für iPhones. Für alle Android-Smartphones gibt es Google Podcasts.  Für Spotify und YouTube einfach auf die Links klicken.

Bonus-Infos zu dieser Episode:

 

Zeitarbeit in der Pflege: Ein heißes Thema!

Die heutige Folge wird präsentiert von „pluss Personalmanagement GmbH“.

Erst am 28.10. veröffentlichte der Tagesspiegel dass die Gesundheitssenatorin von Berlin Leiharbeit in der Pflege verbieten will.

Der bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste, kam in 2019 zum Ergebnis aus einer Mitgliederbefragung, dass Zeitarbeit in der Pflege Ressourcenverschwendung ohne Mehrwert für pflegebedürftige Menschen sei.

Ein heißes Thema und daher ein Grund für mich, mit einem Vertreter eines Zeitarbeitsunternehmens zu sprechen.

Pjer Nikolic, Managing Director von pluss Personalmanagement GmbH war Gast in meiner Podcast-Show.

 

Darum geht es in unserem Gespräch

  1. Was ist das Ziel von Personalüberlassung? Ein Sprungbrett zu bieten, damit Pflegekräfte einen passenden Arbeitgeber finden oder die kurzzeitige Überlassung von Personal?
  2. In der Pflegebranche wird Zeit- bzw. Leiharbeit auf den Kopf gestellt. Normalerweise wollen Menschen aus der Leiharbeit in ein festes Unternehmen. In der Pflege gehen Pflegekräfte aus einem festen Unternehmen zum Personaldienstleister! Wie erklären Sie sich das?
  3. Was bietet pluss personalmanagement Pflegekräften, was vor Ort oft nicht möglich ist?
  4. In der Stammbelegschaft eines Pflegeunternehmens kommt oft Unmut auf, wenn Zeitarbeiter*innen mehr Gehalt bekommen und sich die Dienste aussuchen können. In der Sendung Report Mainz vom 29.05.2019 wurde die These aufgestellt, dass es nur eine Frage der Zeit scheint, bis die meisten Pflegekräfte in der Zeitarbeit angestellt sind. Wie sehen Sie die Entwicklung und wo sehen Sie Ihr Unternehmen im Bereich Care People in fünf Jahren?
  5. Wie stellen Sie sicher, dass die Qualifikation der Pflegekräfte auf dem neusten Stand ist?
  6. Sie sprechen ja zwei unterschiedliche Kundengruppen an. Zum einen das Management von Pflegeunternehmen und zum anderen Pflegekräfte. Was ist das Besondere von „pluss personalmanagement“? Warum lohnt es sich, für beide Gruppen mit Ihnen Kontakt aufzunehmen?

 

 

 

Pjer Nikolic, Managing Director, pluss Pflegemanagement GmbH

Mareike

Weil er sich mit Schlips und Kragen bei seinem jetzigen Arbeitgeber vorstellte, bekam Pjer Nikolic vor 14 Jahren sofort das Angebot, als Teamassistent bei "pluss Personalmanagement" zu beginnen.

Natürlich lag das auch daran, dass der gelernte Krankenpfleger seine Ausbildung im Clementinenhaus in Hannover als Jahrgangsbester abgeschlossen hatte, ein paar Semester Medizin absolvierte und Wirtschaftswissenschaften bei der Fernuni Hagen studiert hat.

Mit Menschen zu reden ist ihm in seinem Job sehr wichtig. Im Interview prägte er den Satz: "Mit Mitarbeitern sprechen ist kein Idealismus!"

Als Managing Direktor versteht er sich als Partner für Pflegeunternehmen als auch für Pflegekräfte.

 

Action Step: Was Du jetzt tun kannst!

Nimm Kontakt mit Pjer Nikolic auf, wenn Du Fragen hast oder mit ihm diskutieren möchtest. Mail an Pjer Nikolic

 

 

 

Live-Webinar: Dienstbesprechung online! 

W2 mdk 

Ich freue mich, wenn Du im Live-Webinar dabei bist!

Deine Claudia

 

 

Live-Webinare

 

live webinare

Spannende und kurzweilige Präsentationen erwarten Dich, nach denen Du mindestens 3 konkrete Tipps in Deiner Praxis sofort umsetzen kannst.

Dauer: 90 Minuten inklusive Fragerunde

Themenfelder:

FührungsKraft
Management | Prozesse
Beratung | Verkauf

 

Gesprachsbausteine

Teambesprechungen

Stellenanzeigen

Gaestebuch

Online Lernen

Podcast

Für den persönlichen Kontakt: Tel.: +49 221 8 60 51 98 oder kontakt@chc-team.de

Ich freue mich auf Sie und Dich!

Zum Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Um den vollen Funktionsumfang einer Webseite zu nutzen sind Cookies oft zwingend notwendig. Erst mit Deinem/Ihrem Einverständnis werden die Cookies verwendet. Mehr Informationen dazu gibt es in meiner Datenschutzerklärung.