chc team logo var 3

PA73 Webseite

Lass Dich von Deinen Wunsch-Bewerber/innen finden

In meinem Workshop zum Thema "Bewerbungs-Prozess: Vom Erstkontakt zum engagierten Miteinander" stieß das Thema Stellenanzeigen auf großes Interesse. Wenn Du auch Personal für Deinen ambulanten Pflegedienst suchst, dann ist bestimmt der eine oder andere Tipp dabei, wie Du Deine Stellenanzeige zum Interesse-Wecker für Deine Wunsch-Bewerber/innen umgestalten kannst.

9 Tipps für Deine Stellenanzeigen

iPhone-Nutzer/innen abonnieren den Podcast bei iTunes. Für alle Android-Smartphones gibt es Google Podcasts.  Für Spotify und YouTube einfach auf die Links klicken.

Bonus-Infos zu dieser Episode:

Den Text findest Du im Blog Häusliche Pflege von Vincentz und hier als aufbereitetest PDF-Dokument für Dich zum Ausdrucken.

Im Artikel ist es ein Tipp mehr geworden! 

Titel Artikel

 

Darum geht es:

  1. Erarbeite Dir für Deinen Pflegedienst Wunsch-Profile und passe Deine Stellenanzeigen auf die Zielgruppe an.
  2. Lass Deine Mitarbeiter/innen auf der Webseite „sprechen“.
  3. Mitarbeiter werben Mitarbeiter mit Begeisterung und nicht wegen Kohle!
  4. Suche Fotos, die zur Zielgruppe passen.
  5. Formuliere im Einleitungssatz das Besondere Deines Pflegedienstes.
  6. Sprich die Leser/innen im Text persönlich an.
  7. Besser Wünsche als Erwartungen.
  8. Schlusssatz mit Handlungsaufforderung.
  9. Hemmschwelle Kontakt aufzunehmen so niedrig wie möglich.

 

Beispiel: Ev. Sozialstation Elz/Glotter

Webseite Elz Glotter

 

Wie hättest Du diese Fragen beantwortet?

Status Quo

 

Die Themen des Workshops: Vom Erstkontakt zum engagierten Miteinander im ambulanten Pflegedienst

WS Themen Reiseroute

 

 

Mein Altenheim - Mein Bad - Mein Rollator

Die Sparkassen-Werbung von 1995 neu interpretiert :)

Mein Altenheim

 

 

Lebensbegleitende Beratung ist DAS Thema der Zukunft für ambulante Pflegedienste

 
Nimm gerne Kontakt mit mir auf, wenn Du denkst, dass ich Dich dabei unterstützen kann. Da ich viel mehr Menschen erreichen will als zurzeit in meinen Präsenzveranstaltungen, erarbeite ich gerade mit zwei ambulanten Pflegediensten einen Online-Kurs und einen Webinarkurs zu diesem Thema. Im zweiten Quartal 2019 werde ich wohl soweit sein, beide Online-Veranstaltungen für alle öffentlich machen zu können. Jetzt schon habe ich die Rückmeldung bekommen, dass in den ersten vier Wochen unserer Zusammenarbeit noch nie so viel Kombileistung verkauft wurde als im gesamten letzten Jahr!

Wenn Du Interesse daran hast, dann trag Dich in meine Liste ein und ich informiere Dich, wenn es los geht.

Das erste Modul, in dem es um den lebensbegleitenden Prozess geht kannst Du übrigens jetzt schon kaufen. Da er sich noch in der Beta-Phase befindet, bist Du für die Einzellizenz mit knapp 23,00 Euro Brutto dabei.

Ein Bonus für die nächsten fünf Käufer des Moduls: Beratungsprozess: Glückliche Pflegekunden - Wirtschaftlicher Erfolg

Wenn Du zu den ersten 5 gehörst, die ab dem 25.11.2018 das Modul 1 meines Online-Kurses kaufen, bekommst Du einen freien Zugang zu allen Vorträgen des Kongresses Tag der Pflegeberatung. Hier kannst Du Dir die Themen anschauen: https://tag-der-pflegeberatung.de/kongress/

 

Action Step 

Check doch einmal, welche der 8 Tipps, Du schon anwendest und welchen Du völlig unmöglich findest. Und überlege bei Letzteren, wie Du Deinen Widerstand überwinden kannst.

Trag Dich in die Liste ein, wenn Du informiert werden möchtest, wann die Online-Kurse zum Thema wirkungsvolle Gesprächsführung für alle zur Verfügung stehen und

entscheide Dich jetzt schon für das erste Modul des Online-Kurses. BeratungsPROZESS: Glückliche Pflegekunden - wirtschaftlicher Erfolg.

 

Schreib mir gerne ein Feedback.

Liebe Grüße von

Claudia, Claudia Henrichs

 

Change Management für ambulante Dienste

Workshop Heimliche Leistungen verringern in der ambulanten Pflege

Aktueller als je zuvor:

Claudia Henrichs steht für den zweiten Teil des Buches in dem es auf mehr als 60 Seiten um Organisations- und Personalentwicklung geht.

Sie sagt:
„Immer sind es die tätigen Menschen, die die Vision leben, die Ziele erreichen und die Strategien umsetzten sollen! Darum geht es bei der Führung darum, Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen Mitarbeitende ihr Potenzial entfalten können!“

Amazon Blick ins Buch

Respektvolle Du

Mit einem "Klick" auf das Bild gibt es mehr Informationen zu diesem Thema

 

Pflege ist stark!

Workshop Heimliche Leistungen verringern in der ambulanten Pflege

Gelebte Ideen und Zukunftsimpulse

23 verschiedenen Akteure*innen liefern praktische Beispiele wie sie Pflege verändert haben.

Den Beginn macht Claudia Henrichs, selbstständige Beraterin und Trainerin für ambulante Pflegedienste, mit dem Beitrag: Mutig und selbstbewusst konventionelle Regeln hinterfragen und verändern.

Sie sagt:
„In meiner Arbeit geht es immer zuerst um die innere Haltung, die Überzeugungen und Einstellungen. Denn sie prägen unsere Sprache!“

Amazon Blick ins Buch

 

Respektvolle Du

Mit einem "Klick" auf das Bild gibt es mehr Informationen zu diesem Thema

 

 

Für den persönlichen Kontakt: Tel.: +49 221 8 60 51 98 oder kontakt@chc-team.de

Ich freue mich auf Sie und Dich!

Zum Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Um den vollen Funktionsumfang einer Webseite zu nutzen sind Cookies oft zwingend notwendig. Erst mit Deinem/Ihrem Einverständnis werden die Cookies verwendet. Mehr Informationen dazu gibt es in meiner Datenschutzerklärung.