chc team logo var 3

Header DISG 

 

Darum geht es

  • Möchten Sie auch schwierigen Pflegekunden und Angehörigen auf Augenhöhe begegnen?

Statt die Zähne zusammen zu beißen!

  • Legen Sie Wert darauf, dass alle im Team wertschätzend miteinander umgehen?

Statt hinter dem Rücken übereinander zu lästern!

  • Wollen Sie authentisch, klar und empathisch mit Ihren Mitarbeitenden kommunizieren, auch wenn sie nicht auf einer Wellenlänge sind?

Statt sich über Missverständnisse endlos zu ärgern!

Header HLV2 

Darum geht es

  • Möchten Sie auch endlich alle Leistungen abrechnen, die Ihr Team erbringt?

Statt 5 bis 7 % des Jahresumsatzes an „Heimliche Leistungen“ zu verlieren?

  • Träumen Sie davon, dass „Heimliche Leistungen“ vertraglich vereinbart werden, Ihr Umsatz dadurch steigt und Sie dafür kein zusätzliches Personal einstellen müssen?

Statt sich immer wieder über dieses Thema zu ärgern!

  • Möchten Sie, dass Ihre Mitarbeitenden sympathisch und kompetent argumentieren können, wenn sie um zusätzliche Leistungen gebeten werden?

Statt, dass Ihre Mitarbeitenden ihr schlechtes Gewissen pflegen!

Workshop überzeugende Vertragsgespräche führen

 

Darum geht es

  • Möchten Sie, dass Ihre Pflegekunden mehr Leistungen aus dem Sachleistungsbudget SGB XI von Ihrem Pflegedienst in Anspruch nehmen?

Statt 1x pro Woche Duschen!

  • Sollen sich Interessenten nach dem Erst- oder Vertragsgespräch für Ihren Pflegedienst entscheiden?

Statt dem Wettbewerber den Vorrang zu geben?

  • Legen Sie Wert darauf, dass Angehörige und Pflegebedürftige sich bei Ihnen gut aufgehoben fühlen und Ihren Pflegedienst gerne weiterempfehlen?

Statt sich bei anderen über Ihren Dienst zu beschweren!

  • Möchten Sie, dass Ihre Mitarbeitenden begeistert ins Kundengespräch gehen und mit Stolz und Selbstbewusstsein die Leistungen Ihres Pflegedienstes anbieten?

Statt Angst vor dem Verkaufen zu haben!

Change Management für ambulante Dienste

Workshop Heimliche Leistungen verringern in der ambulanten Pflege

Aktueller als je zuvor:

Claudia Henrichs steht für den zweiten Teil des Buches in dem es auf mehr als 60 Seiten um Organisations- und Personalentwicklung geht.

Sie sagt:
„Immer sind es die tätigen Menschen, die die Vision leben, die Ziele erreichen und die Strategien umsetzten sollen! Darum geht es bei der Führung darum, Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen Mitarbeitende ihr Potenzial entfalten können!“

Amazon Blick ins Buch

Pflege ist stark!

Workshop Heimliche Leistungen verringern in der ambulanten Pflege

Gelebte Ideen und Zukunftsimpulse

23 verschiedenen Akteure*innen liefern praktische Beispiele wie sie Pflege verändert haben.

Den Beginn macht Claudia Henrichs, selbstständige Beraterin und Trainerin für ambulante Pflegedienste, mit dem Beitrag: Mutig und selbstbewusst konventionelle Regeln hinterfragen und verändern.

Sie sagt:
„In meiner Arbeit geht es immer zuerst um die innere Haltung, die Überzeugungen und Einstellungen. Denn sie prägen unsere Sprache!“

Amazon Blick ins Buch

Für den persönlichen Kontakt: Tel.: +49 221 8 60 51 98 oder kontakt@chc-team.de

Ich freue mich auf Sie und Dich!

Zum Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Um den vollen Funktionsumfang einer Webseite zu nutzen sind Cookies oft zwingend notwendig. Erst mit Deinem/Ihrem Einverständnis werden die Cookies verwendet. Mehr Informationen dazu gibt es in meiner Datenschutzerklärung.