Header IMPULSE Mails

2021 Foto Claudia Shop elopage mobile

Hier findest Du mich

10 Gründe für unproduktive Teambesprechungen

Meeting langweilig 1920

Was gefällt und was nicht?

Umfrage-Ergebnisse: Dienstbesprechungen 😮 und was Mitarbeitende sich wünschen!

Als ich die Podcast-Serie rund um das Thema „Dienst- und Teambesprechungen“ begann, habe ich nicht nur gefragt, welche Themen Dich interessieren.

Ich habe eine zweite Umfrage in verschiedene Facebook-Gruppen gegeben und Mitarbeitende gefragt, was ihnen an Dienstbesprechungen gut gefällt und was sie anders machen würden.

10 Gründe warum Teambesprechungen nicht zum Ziel führen

Wenn Du magst, abonniere den Podcast auch bei iTunes oder such Dir hier eine Podcast-App für Dein Android oder Nokia Smartphone aus

 

Das Internet und die Buchhandlungen sind zwar voll von Literatur und guten Tipps zum Thema Meetings, doch was die Antworten aus meiner Umfrage beweisen: Oft genügt es schon, das Team zu fragen.

Vorwarnung: Alles, was ich zu den einzelnen Gründen erzähle, wirkt bestimmt ein wenig provokant.

Doch viele dieser Argumente habe ich schon gehört und außerdem möchte ich bewusst überspitzen damit Du ganz stolz auf Dich sein kannst, wenn Du genau so nicht denkst.

Und wenn Du Dich bei dem einen oder anderen Punkt wiedererkennst, dann lade ich Dich im Action Step dazu ein, einmal zu schauen, ob Du etwas verändern möchtest und was genau das sein soll.

 

10 Gründe, warum Meetings nicht zum Ziel führen 

  • 1️⃣
    Verzichte auf eine Agenda
  • 2️⃣
    Bereite Dich nicht auf die Besprechung vor
  • 3️⃣
    Gib der Besprechung keine Struktur und moderiere sie auch nicht. Lass auch niemanden anderes moderieren.
  • 4️⃣
    Fang immer erst an, wenn auch der Letzte da ist und halte Dich nicht an die vereinbarte Endzeit
  • 5️⃣
    Die Leitung hat den höchsten Redeanteil. Mindestens 95%
  • 6️⃣
    Beteilige Dein Team nie daran Lösungen zu finden, Ideen zu erarbeiten oder Entscheidungen vorzubereiten
  • 7️⃣
    Lade immer alle ein, auch wenn die Themen nicht für alle relevant sind
  • 8️⃣
    Halte Ergebnisse, Erkenntnisse und Verabredungen auf keinen Fall während des Meetings fest. Es reicht, wenn im Protokoll die besprochenen Themen aufgeführt sind
  • 9️⃣
    Verbringe mit dem Punkt „Sonstiges“ die meiste Zeit.
  • 🔟
    Benutze bloß keine Medien, wie zum Beispiel Flipchart oder Pin-Wand um Themen zu visualisieren

 

Bis zum nächsten IMPULS wünsche ich Dir eine energievolle Zeit!

 

Action Step 

Welche der 10 Gründe für unproduktive Besprechungen kennst Du von Dir selbst? Welcher dieser Gründe ist aus Deiner Sicht am leichtesten und welcher am schwierigsten zu verändern? Beginne mit einem von beiden.

Mehr Informationen zu den einzelnen Punkten hörst Du in der Podcast-Episode.

 

Umfrage-Ergebnisse 

Was gefällt Dir an Euren Team- bzw. Dienstbesprechungen gut?

  

Was würdest Du anders machen, wenn Du für eine Teambesprechung verantwortlich wärst? 

 

Danke für die vielen guten Ideen!

 

Ich wünsche Dir viel gute Energie bei der Umsetzung mindestens einer von diesen Anregungen.. 

Wenn Du wissen möchtest, welche Hörerfragen zum Thema Dienst- und Teambesprechungen ich für die nächsten Podcast-Episoden geplant habe, dann höre Dir diese Folge bis zum Schluss an. Dein Thema habe ich auch intergriert!

Liebe Grüße von

Claudia, Claudia Henrichs

 

Banner Home Freebie hell

LEICHTER BERATEN - VERKAUFEN - FÜHREN

Lese die beliebtesten Beiträge

________________

 

Was gefällt und was nicht? Umfrage-Ergebnisse: Dienstbesprechungen 😮 und was Mitarbeitende sich wünschen!

Wann eine Dienstbesprechung im ambulanten Team verschwendete Zeit ist!

Was genau soll mit dem Thema auf der Dienstbesprechung erreicht werden?

Hörerfrage: Wie hole ich neue Mitarbeitende auf einer Teambesprechung ins Boot, ohne die anderen zu langweilen?

Sandra Mareike Lang: Die Raucherpause in die virtuelle Welt holen!

Das sagen zufriedene Kund*innen

Du willst mehr? Dann schau Dir meine Angebote im Shop an  ...

Badges Einblick WKG

Badge SLK ÜK

Badge Team Ansprache

PDL-Kongress
PDL-Kongress
Fotos: Robert Bergemann | offenblen.de