chc team logo var 3

35 ich will authentisch bleiben dunkel

Ich will so bleiben wie ich bin!

Hören Sie diese Aussage auch manchmal? Mich irritiert sie und ich habe darüber nachgedacht warum das so ist. Meine spontane Antwort im Workshop „Wirkungsvolle Kommunikation im Kundengespräch“ war:

Stellen Sie sich vor, ein Mörder wird aus dem Gefängnis entlassen und begeht gleich wieder einen Mord. Ist er authentisch?

Klar!

Ist das eine positiv besetze Vorstellung? Nein!

Was ist Authentizität?

Auf jeden Fall ein echter Zungenbrecher. Geht Ihnen das Wort flüssig über die Lippen? Das Wort wird vom Griechischen authentikós (selbstsein) abgeleitet und bedeutet:

  • echt bleiben
  • ganz ich selbst sein
  • mich nicht verbiegen lassen
  • nicht gegen meine „Natur“ handeln

Als authentisch gilt eine Person, die im Einklang mit ihren inneren Werten lebt und handelt.

Wenn jemand im Workshop sagt, ich will authentisch bleiben, bedeutet das oft:

  • ich will keine Rolle spielen
  • ich will nicht aufgesetzt wirken
  • sprachliche Werkzeuge müssen zu mir passen oder
  • ich will mich vom "Verkaufen" abgrenzen und den Kunden (Pflegebedürftigen und seine Angehörigen) nicht mit schön klingenden Wörtern über den Tisch ziehen.

Diesen Bedenken liegen Werte zu Grunde.

 

Nach den inneren Werten handeln

Werte, ein ähnlich komplexes Thema wie Authentizität. Ein Wert ist etwas, was Ihnen persönlich im Leben besonders wichtig ist. Etwas, was für Sie persönlich richtig und sinnvoll ist. Etwas, was Sie in allen Lebensbereichen versuchen zu erreichen.

Nehmen Sie sich doch jetzt einmal drei Atemzüge Zeit und schreiben Sie spontan auf einen Zettel was für Sie die drei wichtigsten Werte sind.

1.

2.

3.

 

In dem persolog – Persönlichkeitsmodell werden vier unterschiedliche Wertekategorien benannt:

  1. Zielerreichung, Ergebnis, Durchsetzung
  2. Anerkennung, Innovation, Veränderung
  3. Stabilität, Harmonie, Sicherheit
  4. Perfektion, Struktur, Klarheit

Darunter lassen sich noch viele weitere Werte aufzählen. Steve Pavlina hat auf seiner Webseite allein 346 unterschiedliche Werte aufgelistet. Meistens sind uns mehrere Werte wichtig und manchmal treten sie sogar miteinander in Konkurrenz. Dann kommen wir in einen inneren Konflikt.

 

Authentisch sein hat Konsequenzen

Authentisch sein bedeutet, seine Werte zu kennen und danach zu handeln, auch wenn dadurch Nachteile zu befürchten sind.

Hier ein Beispiel von mir. 
Ich arbeite im Workshop gerne auf Augenhöhe. Statt Folienvorträge zu halten ziehe ich den Austausch an kleinen Tischgruppen vor. Als Experten profitieren wir alle voneinander. Daher bin ich auch im Workshop schnell bei der persönlichen Anrede. Das liegt mir. Dann empfinde ich Energie und Flow. Das förmliche „Sie“ hemmt mich eher. Ich empfinde es als Barriere. Miteinander energievoll Ziele und Ergebnisse zu erreichen. Das gehört zu meinen Werten. In der oben genannten Wertekategorie trifft Punkt 2 auf mich zu.

 

Wenn ich dann in einem Team arbeite, das Wert auf Distanz und Form legt, dann komme ich in ein Dilemma.

Passe ich mich dem an, fühle ich mich un-authentisch.

Werde ich gefragt einen Vortrag mit Power-Point zu halten und kann keine Interaktion mit den Zuhörern einbauen, fühle ich mich un-authentisch.

 

Jetzt liegt die Entscheidung bei mir. Drei Möglichkeiten habe ich:

  1. Ich lehne die Aufträge ab, weil ich keine Kompromisse eingehen möchte und mich nicht verbiegen will. Authentisch also.
  2. Ich nehme die Aufträge an und gestalte sie so, dass trotzdem Miteinander, Interaktion und gemeinsamer Flow entsteht. Authentisch?
  3. Ich nehme die Aufträge an und gestalte sie nach den Wünschen des Auftraggebers. Nicht authentisch!

Alle drei Varianten haben Konsequenzen.

Zu den Konsequenzen stehen, in Kauf  nehmen dass einem die eigenen Werte auch manchmal ein Bein stellen können, ist der Preis der Authentizität.

 

Authentizität als Vorwand

Ich will nichts anders machen als bisher! Ich will in meiner Komfortzone bleiben, den Kreis meiner Gewohnheiten nicht durchbrechen! Das kann auch authentisch sein. Oder eben ein Vorwand um nichts verändern zu müssen.

Ich bin eben so! Ist ein Appell an die Umwelt, mich so zu nehmen wie ich bin oder es zu lassen.

  • Im Pflegeteam wird die harmoniebedürftige Kollegin zum Mädchen für alles.
  • Um die meistens schlecht Gelaunte macht man eben einen Bogen.
  • Der Bedenkenträger sprengt jede Dienstbesprechung.
  • Der Dominanten passt man sich an.
  • Die spontanen Ideen der quirligen Mitarbeiterin werden nicht ernst genommen.
  • Wenn sich die Veränderungsunwillige nicht mit Kommunikationstechniken befassen will, dann braucht sie es auch nicht.

Aus diesen Beispielen wird deutlich, dass unser Handeln nach Werten eben auch Auswirkungen auf die Personen im Umfeld hat. Werte als Vorwand zu nutzen, um nichts verändern zu müssen, lässt keine Veränderung zu, führt zu Konflikten und Reibungsverlusten im Arbeitsablauf.

 

Ich will NICHT so bleiben wie ich bin

Es reicht nicht aus zu glauben dass wir uns authentisch verhalten oder auf unser „authentisch sein“ zu beharren. Wir sind auf die Rückmeldungen unserer Mitmenschen im beruflichen und privaten Umfeld angewiesen. Authentisch sein heißt auch, offen für unangenehme Rückmeldungen zu sein, diese zu reflektieren und aufrichtig über Fehler, Sorgen und Schwächen reden zu können.

 

Beispiel

Wenn Leitungskräfte, die eher zahlen- und ergebnisorientierte Strategen sind, in einem Meeting enthusiastisch Wertschätzung für die geleistete Arbeit der Mitarbeitenden ausdrücken sollen, weil sie gehört haben, dass sich das positiv auf die Motivation auswirkt, dann wirken sie eher aufgesetzt als authentisch.

Wenn diese Leitungskräfte sagen:

„Sie kennen mich, ich bin kein Mensch vieler blumiger Worte. Für mich sind Zahlen wichtig. Darüber hinaus lege ich großen Wert darauf, dass wir alle Gehälter zahlen können und unsere Verbindlichkeiten abdecken. Deshalb möchte ich Ihnen die Umsatzentwicklung des letzten Jahres zeigen und Sie werden sehen, dass wir durch unsere gemeinsame Arbeit die gesteckten Ziele erreicht haben!“

dann wirkt das auf mich glaubwürdig und die Wertschätzung kommt authentisch rüber.

 

Letztendlich kommt es auf die Ziele an,

die, im Sinne des Pflegedienstes, des Teams oder der Kundenzufriedenheit,  erreicht werden sollen. Wenn Sie Ihr Team für die geleistete Arbeit wertschätzen wollen, dann machen Sie es – auf Ihre Weise. Wenn es darum geht, weniger Pflegefachchinesisch zu reden sondern so, dass Ihre Gesprächspartner verstehen, wovon Sie sprechen, dann beschäftigen Sie sich mit wirkungsvoller Kommunikation. Wenn Sie wollen, dass Ihr Team Veränderungen mit Engagement umsetzt, dann beteiligen sie die Menschen frühzeitig.

 

Wer

  • sich seiner Werte bewusst ist,
  • weiß, welches Handeln daraus resultiert,
  • analysiert inwieweit das Verhalten zieldienlich ist,
  • sich der Auswirkungen bewusst ist,
  • Feedback annimmt
  • und offen über sein Fehler, Schwächen und Stärken reden kann,

kann sich weiterentwickeln und verändern - und trotzdem authentisch bleiben

 

Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen!

Ihre Claudia Henrichs

Machen Sie sich Ihre Praxis leichter!

 

Download

Im Downloadbereich Authentizität finden Sie am Beispiel "Eine Teambesprechung durchführen" welche Werte bei dieser Aktivität eine Rolle spielen, wie sich diese auf das Verhlaten auswirken und ein Schnell-Check ob dieses Verhalten authentisch und gleichzeitig zieldienlich ist.

 

 

 

Prüfen Sie auf der Basis einer Ihrer nächsten Aktivitäten, welche Werte und Verhaltensweisen sowohl authentisch als auch zieldienlich sind. Klicken Sie links auf den Button Aktion Step!

 

 

 

 
 

Gesprachsbausteine

Teambesprechungen

Stellenanzeigen

Gaestebuch

Online Lernen

Podcast

Für den persönlichen Kontakt: Tel.: +49 221 8 60 51 98 oder kontakt@chc-team.de

Ich freue mich auf Sie und Dich!

Zum Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Um den vollen Funktionsumfang einer Webseite zu nutzen sind Cookies oft zwingend notwendig. Erst mit Deinem/Ihrem Einverständnis werden die Cookies verwendet. Mehr Informationen dazu gibt es in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen