Woher die Zeit nehmen??? - Empathie-Beruf Altenpflege

Überzeugend im Beratungsgespräch 

Pflege gehört zu den Empathie-Berufen und wird auch in Zukunft nicht durch Technologie ersetzt werden. Doch woher die Zeit für Empathie nehmen? Wo soll das empathische Personal herkommen?

 

 

In der Sendung Markus Lanz vom 14. April 2022 wurde darüber diskutiert, welche Tätigkeiten in Zukunft von Robotern erledigt werden. Die Gäste waren sich darüber einig, dass die Pflege zu den Empathie-Berufengehört und deshalb nicht durch Technologie ersetzt werden kann.

An dieser Stelle dachte ich: "Ja, das sehe ich auch so! Doch wo bleibt denn heute die Zeit für Empathie??? Wo soll denn das empathische Personal herkommen?"

Die große Herausforderung ist, die Rahmenbedingungen der Pflege-Empathie-Arbeit, neu zu gestalten. So dass es Pflegebedürftigen, Angehörigen, den Fach- und Einsatzkräften als auch dem Pflege-Unternehmen dabei gut geht!

 

Darum geht es in der Podcast-Folge

Drei Ideen, wie wir vor Ort würdige Rahmenbedingungen im Empathie-Beruf Pflege realisieren können:

Erste Idee: Mehr Fokus auf Selbstwirksamkeit statt auf Einzelleistungen

Zweite Idee: Überzeugend und selbstbewusst im Kundengespräch

Dritte Idee: Die Führungsrolle auf den Prüfstand stellen

 

 

Erste Idee: Mehr Fokus auf Selbstwirksamkeit statt auf Einzelleistungen

Silvia Schildorfer schreibt im Nachgang zu meiner Episode "Putzen schadet dem Image von Pflegediensten!", wie sie als selbstständige Kinaesthetics-Trainerin mit ihren Kunden arbeitet und was Pflege für sie bedeutet.

 

"Angehörige und Kunden müssen aufgeklärt werden, was für Folgen an Bewegungseinschränkungen der Kunde mit der Zeit erfährt, wenn ihm alles abgenommen wird.

Ich höre auch immer wieder, ich zahle Sie und Sie haben zu tun.
Die Frage ist: „Möchten Sie mich wirklich dafür bezahlen, dass Sie immer mehr Hilfe brauchen? Ist Ihnen geholfen, wenn Sie immer abhängiger werden?

 

 

 

Zweite Idee: Überzeugend und selbstbewusst im Kundengespräch

Im Artikel "Überzeugend im Beratungsgespräch" kannst Du lesen,

  • welche Ziele mit dem Onlinekurs erreicht werden können und
  • welche Ziele sich meine Teilnehmenden vorgenommen haben

Darüberhinaus findest Du spannende Formulierungsbeispiele.

 

2 Abs. 1 SGB XI.001 

 

Das nächste Game-Changer Webinar

Banner Webinar hell

Donnerstag, den 12. Mai 2022 von 13:30 Uhr - ca. 15:00 Uhr

Da ich dieses Jahr 20jähriges Betriebsjubiläum feiere, gibt es für alle Teilnehmenden, die sich für einen Unternehmenskurs entscheiden einen spannenden Bonus!

 

Es gibt noch genau 2 Zeitslots für Unternehmenskurse, die im September 2022 beginnen.

Also, wenn Du

  • noch zufriedenere Kunden,
  • eine höhere Quote der Inanspruchnahme des Sachleistungsbudgets haben willst.
  • Wenn Du selbstbewusst, souverän und gleichzeitig empathische Gespräche führen willst,

dann sei am 12. Mai ab 13:30 Uhr dabei!

 

 

 


UNBEDINGT

Werde Abonnent*in meiner IMPULSE-Mails. eBooks, Downloads, Checklisten und Infos stehen Dir im Exklusiv-Bereich GRATIS zur Verfügung


 

 

Mit einem Klick auf das Foto "Dein eBook ..." kommst Du zur Anmeldeseite IMPULSE-Mails

 

 

  

Der Exklusiv-Bereich für IMPULSE-mail Abonnent*innen

 

Im Exklusiv-Bereich für IMPULSE-Mail Abonnent*innen habe ich passend zu dieser Podcast-Episode einen Artikel über ausländische Pflegekräfte eingestellt: 
Exklusiv Bereich rund s

 

 

 

 

 

 

Dritte Idee: Die Führungsrolle auf den Prüfstand stellen

Veranstaltungs Foto FB

 

Am Mittwoch, den 01.06.2022 geht es mit meiner Kollegin Susen Nowara und mir um die Themen

  • wie Du sichtbar werden kannst am Markt der Bewerber*innen auch ohne viel Geld für eine Agentur ausgeben zu müssen und darum, wie Du den Ertskontakt gestaltest, wenn die Bewerber*innen Euch kennenlernen wollen.

 

Am Donnerstag, den 02.06.2022 erfährst Du von Thorsten Ritter und David Thiele

  • wie Führung auch anders gehen kann und welche Kennzahlen wirklich wichtig sind.

 

Am Freitag, den 03.06.2022

  • bist Du Teilgeber*in bei einem Barcamp. Nach vier Tagen voller hochwertigem Input geht es am Freitag darum, Ideen mit anderen auszutauschen und die Umsetzungswahrscheinlichkeit für Deinen Pflegedienst auf Herz und Nieren zu prüfen.

 

 

 

Drei Ideen, für die es mehr braucht, als nur den Podcast zu hören. Also, melde Dich an zum kostenfreien Game-Changer Webinar am 12. Mai und komm nach Potsdam!

Nur gemeinsam können wir dafür sorgen, dass die Rahmenbedingungen für den Empathie-Beruf Pflege würdiger werden.

 

Ich freue mich auf Dich 

Deine Claudia

 

 

 

Alle Podcast-Folgen findest Du hier:  PFLEGE.ambulant - leichter beraten, verkaufen und führen