Ungewöhnliche Stellenanzeigen - Schluss mit 08/15

 

Wofür steht unser Pflegeunternehmen?

Letztendlich muss die Stellenanzeige auch der Kultur des Trägers und des Pflegedienstes entsprechen. Daher fordere ich immer auf die Frage zu beantworten:

Wofür stehen wir?

Warum soll ein potenzieller Kunde und/oder ein suchender potenzieller Mitarbeiter „Ja" zu Ihnen sagen?

Wenn Sie jetzt ernsthaft über diese Frage nachdenken, dann bitte ich Sie, alle wohlformulierten Sätze Ihres Leitbildes außer Acht zu lassen. Verstehen Sie mich bitte nicht falsch. Ich finde Leitbilder gut, wenn ich am konkreten Handeln der Personen erkennen kann, dass sie gelebt werden.

Also noch einmal meine Frage ein wenig anders formuliert:
Worauf kann sich ein Bewerber verlassen?

 

Mehr Infos dazu finden Sie hier:

In dem Artikel "Ein guter Pflegedienst findet Mitarbeiter" lade ich Sie ein, sich noch einmal bewusst zu machen

  • was genau für Sie ein "guter" MItarbeiter ist
  • was Sie bereit sind, an Zeit und Qualifikation zu investieren und 
  • wie Sie Ihr Bewerbungsverfahren gestalten können, damit sich, für den Pflegeberuf begeisterte Menschen, für Sie entscheiden.

 

Herzliche Grüße aus Köln sendet Ihre

Claudia Henrichs