Feel Good Management in der Pflege | Teil 2

Feel Good Management in der Pflege gegen den Fachkräftemangel

Rafaela Schmitt, Feel Good-Managerin bei avendi: "Unser wertvollstes Gut sind empathische Mitarbeiter, die mitdenken, sich mit dem Unternehmen identifizieren und sich im Sinne der Unternehmensziele einsetzen!"

Rafaela Schmitt erzählt, wie auch Du Feel Good-Management praktisch umsetzten kannst!

Werteorientierte Organisationsentwicklung | Teil 2

iPhone-Nutzer/innen abonnieren den Podcast für iPhones. Für alle Android-Smartphones gibt es Google Podcasts.  Für Spotify und YouTube einfach auf die Links klicken.

Bonus-Infos zu dieser Episode:

 

Hier geht es zum Teil 1:

Feel Good Management in der Pflege - Eine Strategie gegen den Fachkräftemangel

 

 

Diese Fragen hat Rafaela Schmitt im zweiten Teil unseres Interviews beantwortet

 

  1. Was macht eine Feel Good-Managerin konkret um Mitarbeitende dabei zu unterstützen eine positive Unternehmenskultur zu leben?

  2. Sie wollen Mitgestaltung fordern und fördern. Wie gelingt das bei Menschen, die genau das nicht gewohnt sind?

  3. Die Unternehmenswerte Menschlichkeit, Loyalität, Ehrlichkeit, Wertschätzung, Vertrauen und Toleranz gibt es auch in anderen Pflegeunternehmen. Was machen Sie anders?

  4. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es unterschiedliche Vorstellungen zu den einzelnen Wertebegriffen gibt?

  5. Gibt es konkrete Beschreibungen dazu, an welchem Verhalten man die gelebten Werte erkennen kann?

  6. Im Juni 2019 haben Sie die ersten Ergebnisse und Trend auf der Managertagung vorgestellt. Machen Sie jetzt weiter oder lassen Sie Feel-Good Management wieder sein?

  7. Womit können ambulante Pflegedienste, die nicht so groß sind wie avendi, beginnen, wenn denen die Idee der Werteorientierten Organisationskultur gefällt?

 

 

Schau Dir unser Interview bei YouTube an

PA98 YouTube Groß

 Klick auf das Foto und schau Dir das Live-Interview an

 

 

15 Monate Feel Good Management

Präsentation Mitarbeiterstimmen, Managementtagung 2019

<

 

 

Rafaela Schmitt,

Feel Good-Managerin bei der avendi Senioren Service GmbH und Co.KG 

Foto Rafaela Schmitt

 Was würden Sie verändern, wenn Sie alle Macht der Welt hätten?

"Die innere Bereitschaft der Menschen stärken, sich mit sich selbst
auseinanderzusetzen!"


 

Dazu passt das Zitat von Svenja Hofert perfekt:

Intuition und Empathie sind erst dann möglich, wenn der Mensch wirklich bei sich ist. Und erst wer bei sich ist, kann bei anderen sein!

 

 

 

Bei der Umsetzung von Feel Good Elementen in Deinem Verantwortungsbereich wüsche ich Dir viel Vergnügen! 

Deine Claudia

 

 


UNBEDINGT

Werde Abonnent*in meiner IMPULSE-Mails. eBooks, Downloads, Checklisten und Infos stehen Dir im Exklusiv-Bereich GRATIS zur Verfügung


 

Mit einem Klick auf das Foto "Dein eBook ..." kommst Du zur Anmeldeseite IMPULSE-Mails

 

2022 loadposition eBook dunkel

 

 

 

Alle Podcast-Folgen findest Du hier:  PFLEGE.ambulant - leichter beraten, verkaufen und führen