chc team logo var 3

PA90 Webseite

Kennzahlen menschlich machen!

Zu den Leistungen, den Preisen und der Qualität des Teams stehen und konsequent darüber reden. Die Kennzahlen gemeinsam mit dem Team steuern und feiern. Denn: Stell Dir vor, Du spielst Fußball, Deine Mannschaft kennt die Regeln nicht und nur einer weiß, wie der Torstand ist. Dann kannst Du nur verlieren.

Du hörst den Audiomitschnitt in drei Teilen aus dem Live-Webinar vom 06.02.2020 mit Verena Daus, Bereichsleiterin Caritasverband.

Kennzahlen für Runaways | Teil 1

iPhone-Nutzer/innen abonnieren den Podcast für iPhones. Für alle Android-Smartphones gibt es Google Podcasts.  Für Spotify und YouTube einfach auf die Links klicken.

Bonus-Infos zu dieser Episode:

 

Kennzahlen für Runways hat Verena das genannt. Und Du wirst hören, was Agilität in diesem Zusammenhang bedeutet. Wenn Du nämlich jetzt erwartest, dass wir BWA mit Excelsheets veranstalten - dann wirst Du Dich wundern.

Es geht darum, wie das gesamte System in den Blick genommen wird, damit Dein Pflegedienst wirtschaftlich gesund da steht. Und klar, der Fokus liegt auf Dir als Führungskraft. Als Führungskraft bist Du der Architekt, die Architektin des SOZIALEN Betriebssystems. 

Führung bedeutet nämlich, gemeinsam mit einem Team Ziele erreichen und die Mitarbeitenden zu befähigen Ihren Anteil daran zu leisten! Dabei bestimmt Führung die Richtung von Bewegung und nimmt wirksam Einfluss in kritischen Situationen. Das verstehe ich unter agiler Führung. Weg von starren Regeln und hin zu Grundhaltungen, die von allen mitgetragenen werden. 

Fazit Teil 1

Entscheidend für gute und wirtschaftlich gesunde Kennzahlen im ambulanten Pflegedienst ist die Beratungs- Kommunikations- und Führungskompetenz der Leitung. Das ist mein Fazit vom ersten Teil! Wer hätte das gedacht. Wertvolle Anregungen dazu, wie das geht, hörst Du von Verena Daus.

Umfrage 

Mehrfachantworten möglich!

Wie erhöhst Du Deine Umsätze durch Beratungseinsätze?
  • Abstimmungen: 0%
  • Abstimmungen: 0%
  • Abstimmungen: 0%
  • Abstimmungen: 0%
  • Abstimmungen: 0%
  • Abstimmungen: 0%
  • Abstimmungen: 0%
Abstimmungen gesamt:
Erste Abstimmung:
Letzte Abstimmung:

Weiter zu Teil 2: Qualitatives Kundenmanagement

Change Management für ambulante Dienste

Workshop Heimliche Leistungen verringern in der ambulanten Pflege

Aktueller als je zuvor:

Claudia Henrichs steht für den zweiten Teil des Buches in dem es auf mehr als 60 Seiten um Organisations- und Personalentwicklung geht.

Sie sagt:
„Immer sind es die tätigen Menschen, die die Vision leben, die Ziele erreichen und die Strategien umsetzten sollen! Darum geht es bei der Führung darum, Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen Mitarbeitende ihr Potenzial entfalten können!“

Amazon Blick ins Buch

Respektvolle Du

Mit einem "Klick" auf das Bild gibt es mehr Informationen zu diesem Thema

 

Pflege ist stark!

Workshop Heimliche Leistungen verringern in der ambulanten Pflege

Gelebte Ideen und Zukunftsimpulse

23 verschiedenen Akteure*innen liefern praktische Beispiele wie sie Pflege verändert haben.

Den Beginn macht Claudia Henrichs, selbstständige Beraterin und Trainerin für ambulante Pflegedienste, mit dem Beitrag: Mutig und selbstbewusst konventionelle Regeln hinterfragen und verändern.

Sie sagt:
„In meiner Arbeit geht es immer zuerst um die innere Haltung, die Überzeugungen und Einstellungen. Denn sie prägen unsere Sprache!“

Amazon Blick ins Buch

 

Respektvolle Du

Mit einem "Klick" auf das Bild gibt es mehr Informationen zu diesem Thema

 

 

Für den persönlichen Kontakt: Tel.: +49 221 8 60 51 98 oder kontakt@chc-team.de

Ich freue mich auf Sie und Dich!

Zum Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Um den vollen Funktionsumfang einer Webseite zu nutzen sind Cookies oft zwingend notwendig. Erst mit Deinem/Ihrem Einverständnis werden die Cookies verwendet. Mehr Informationen dazu gibt es in meiner Datenschutzerklärung.