Header IMPULSE Mails

2021 Foto Claudia Shop elopage mobile

Hier findest Du mich

Buurtzorg - ein sinnstiftendes Pflegemodell

 

Sammlung: Sinnstiftende Formen der Zusammenarbeit 

Für weitere Informationen genügt ein KLICK auf die Vorschaubilder  

Inspiration pur

In diesem Buch wird die Idee von Buurtzorg vorgestellt.

Darum geht es
„Pflege ist im besten Fall ein kleines Wunder, dass in der Beziehung zwischen Klient und Pflegekraft entsteht – oder eben nicht. Dieses Wunder zeigt sich nicht, wenn man Pflege durch eine mechanistische Perspektive Sieht und umsetzt. Jos De Blok ist überzeugt, dass die beste Pflege dann sichergestellt wird, wenn man die Krankenschwestern und Krankenpfleger als Fachkräfte schätzt und ihnen vertraut. Gib ihnen Freiheit, und sie werden wahrhaft gute Pflege gewährleisten“ 

Über das Originalbuch „Reinventing Organizations ...“ habe ich schon oft geschrieben und erzählt. Nun hat Frederic Laloux sein dickes Managementbuch in einer illustrierten Form veröffentlicht, damit noch viel mehr Menschen inspiriert werden, die Zusammenarbeit mit ihren Pflegeteams sinnstiftender zu gestalten. Nein, nicht alles ist von den Niederlanden auf Deutschland übertragbar. Doch Anregungen etwas zu verändern gibt es reichlich. Meiner Meinung nach ist das auch dringend notwendig, damit die Motivation steigt und die gelben Krankenscheine weniger werden.

 

Hier der Link zum BUURTZORG YouTube Video

Ab der 16. Minute geht es um BUURTZORG.

Wenn Du ein wenig Zeit hast, dann schau es Dir von Beginn an. Ich finde, es lohnt sich.

 

Die Helden von The Dive
The Dive

Bezahle, was es Dir wert ist
Das Hörbuch+ „Reinventing Organizations“ umfasst die Hörfassung des gleichnamigen Buchs von Frederic Laloux und aktuelle Interviews mit Organisationen, die sich auf der Reise zu einer neuen Form der Zusammenarbeit und Unternehmenskultur befinden. Dafür wurde die Textvorlage gekürzt und mit neuen Fallbeispielen ergänzt. Das Hörbuch+ zeigt, wie es in Organisationen aussieht, die sich auf den Weg zu einem neuen Selbstverständnis gemacht haben. Menschen aus fünf Organisationen im deutschsprachigen Raum erzählen, was sie bewegt und wie sie die Arbeitsweise finden, die zu ihnen passt. Die ausgewählten Organisationen bilden ein breites Spektrum ab: In einigen Bereichen nutzen sie integrale evolutionäre Praktiken, während sie in anderen Bereichen dem modernen oder postmodernen Paradigma folgen. Babbel, Soulbottles, CareTeam, Kununu und die Sozialhelden stehen an unterschiedlichen Punkten auf der Reise zu einer bewusst integralen Organisationsform. Darin unterscheiden sich die Beispiele und ihre Darstellung von denjenigen, die sich in der Buchfassung finden. In 12 Stunden Hörbuch+ wurden Erkenntnisse, Praktiken und Anwendungsideen, Interviews und Resümees miteinander verwoben.

 

 

Pflegedienste in Deutschland, die nach dem Buurtzorg Modell arbeiten


Pflege auf Augenhoehe

Augenhöhe Pflegecamp

Uta Kirchner schreibt: 

Wir wollen Veränderung in der ambulanten Pflege selbst und aktiv in die Hand nehmen und schaffen einen Raum zum Austausch, für Fragen, Ideen, Wünsche, Erfahrungen, Gedanken...

Wir haben vor:
* uns zu verbinden
* uns im Austausch ehrlich zu begegnen
* uns gegenseitig zu unterstützen
* uns regional zu vernetzen

Ganz besonders interessiert uns die Frage: wie schaffen wir Arbeitsräume, in denen eigenständig und selbst bestimmt auf AUGENHÖHE gearbeitet werden kann und wie finden sich die Menschen zusammen, die solche Räume gerne mit ihrer Energie ausfüllen wollen?

Wir bringen zusammen:
* Pflegekräfte in Ausbildung, Pflegefachkräfte, Pflegedienstleitungen, Geschäftsführende und Raumgeber*innen
* Studierende der Pflegewissenschaften, Bachelor of Nurse und deren Professor*innen
* Berichtende Interessierte von online- und Printmedien

 

Meine Interviews mit Uta Kirchner

Uta Kirchner

 
 
 
 
 
 
 
 

 

Die Sander Pflege GmbH arbeitet als Pilotprojekt nach dem Buurtzorg-Prinzip.

Dieses Video war bis zum 01.09.2019 in der ZDF-Mediathek abrufbar.
 
Buurtzorg Volle Kanne
 
 
 

 

Buurtzorg Deutschland

Buurtzorg Deutschland

 

 

Zum Thema Wertschätzung passen die folgenden Podcast-Episoden:

PA19 Mit wertschätzender Führung Ziele in der ambulanten Pflege erreichen

PA03 Wie kann ich andere von einer Veränderung überzeugen?

PA09 Begeisterung für den Pflege- und Betreuungsberuf

 

Banner Home Freebie hell

LEICHTER BERATEN - VERKAUFEN - FÜHREN

Lese die beliebtesten Beiträge

________________

 

Je höher die emotionale Bindung Deiner Pflegekräfte an Deinen Pflegedienst ist, desto höher sind Engagement, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein!

Kennzahlen menschlich machen! Zu den Leistungen, den Preisen und der Qualität des Teams stehen und konsequent darüber reden! Die Kennzahlen gemeinsam mit dem Team steuern und feiern. 

Im Interview erzählt Nathalie Müller, warum ihre Sozialstation ein Bewerber-Magnet ist und wie die Mitarbeitenden auf freiwilliger Basis an der Entwicklung des Unternehmens teilhaben. 

Rafaela Schmitt, Feel Good-Managerin bei avendi, erzählt, wie sie mit Feel Good-Management dem Fachkräftemangel in der Pflege begegnen! Zahlreiche Ausfälle durch Krankheit, Unzufriedenheit,...

Jeder Mensch, jedes Team und jedes Unternehmen hat ein ungeahnt hohes Potenzial, das manchmal schon aufblitzt. Das ist eine der wichtigsten Grundhaltungen.   

  Hauswirtschaft: Ein Thema was viele Gemüter bewegt! Manche Pflegedienste bestehen auf ihre Hauswirtschaftsteams, andere wollen aus der Putznummer raus! 

Das sagen zufriedene Kund*innen

Du willst mehr? Dann schau Dir meine Angebote im Shop an  ...

Badges Einblick WKG

Badge SLK ÜK

Badge Team Ansprache

PDL-Kongress
PDL-Kongress
Fotos: Robert Bergemann | offenblen.de